KFZ Versicherung Kündigungsschreiben

Ihre KFZ-Versicherung ist deutlich kostspieliger im Vergleich zum Wettbewerb? Nach einem Totalschaden erwerben Sie ein neues Fahrzeug? In solchen und ähnlichen Situationen benötigt man umgehend einsetzbare und professionell formulierte KFZ Versicherung Kündigungsschreiben.

Kfz-Versicherer ermöglichen ihren Kunden meistens eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Jahresende. Der anvisierte Wechsel kann dementsprechend erst im Dezember stattfinden. Kündigt man den Versicherungskontrakt spätestens am 30. November eines Jahres zum jeweiligen Jahresende, sollte die erfolgreiche Beendigung des aktuellen Versicherungsvertrages problemlos möglich sein. Ein KFZ Versicherung Kündigungsschreiben ist auch aufgrund von speziellen Sonderkündigungsrechten realisierbar. Zu diesen zählen: Beitragserhöhungen um mehr als 5 Prozent zum Vorjahreswert, bei Eintritt eines Schadensfalles sowie bei Entfall des versicherten Risikos. Letztere Sonderregelung greift beispielsweise bei Verkauf des versicherten Fahrzeuges. Sonderkündigungsrechte können überwiegend mit einer Frist von einem Monat geltend gemacht werden.

Bevor man ein KFZ Versicherung Kündigungsschreiben aufsetzt, sollte man den Versicherungsvertrag und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auf die gesetzeskonforme Kündigung hin prüfen. Beabsichtigt man eine ordentliche Kündigung, wird das Schreiben spätestens auf den 30. November eines Jahres datiert. Ein zeitlicher Sicherheitsabstand von fünf bis sechs Tagen ist ratsam. Eine derartige Datierung, beispielsweise auf den 16. November 2011, garantiert in jedem Fall die rechtlich relevante Einhaltung der Frist. Gekündigt wird in dem KFZ Versicherung Kündigungsschreiben dann zum 31. Dezember 2011. Bei der Inanspruchnahme eines sofortigen Sonderkündigungsrechtes und einer geltenden Frist von einem Monat datiert man das Schreiben auf den 15.02.2011, um eine gesicherte Vertragsauflösung zum 31.03.2011 durchführen zu können.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise: KFZ Versicherung Kündigungsschreiben bedürfen der Schriftform, werden per Einschreiben Rückschein postalisch beauftragt, werden in Kopie zu Hause aufbewahrt, erteilte Einzugsermächtigungen werden sofort gekündigt.


Adresse
Empfänger

Datum: 15.11.2011

Betreff
Fristgerechte Kündigung des Vertrages vom 20.07.2007
Versicherungsnummer: 1234565
Kfz-Kennzeichen: H – VB – 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag vom 20.07.2007 kündige ich fristgerecht zum 31.12.2011, hilfsweise zum nächstmöglichen Termin.

Die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung kündige ich ebenfalls zum 31.12.2011.

Die Kündigung bestätigen Sie mir bitte bis zum 30.11.2011.

Mit freundlichen Grüßen