Wohnung Kündigungsschreiben

Bei der Beendigung eines Mietverhältnisses durch den Mieter ist ein Wohnung Kündigungsschreiben an den Vermieter zu senden. Die Kündigungsfristen für Mieträume richten sich nach den vertraglichen Vereinbarungen im Mietvertrag und sind beispielsweise abhängig von der Dauer des bisherigen Mietverhältnisses.

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und neben den Absenderangaben den Kündigungstermin enthalten. Sofern mehrere Mieter den Mietvertrag unterschrieben haben, ist es wichtig, dass alle Mieter das Wohnung Kündigungsschreiben unterzeichnen. Wichtig ist zudem gerade bei größeren Mietobjekten die Angabe einer Miet-Nr., da die Kündigung sonst beim Vermieter schwer zuzuordnen ist.

Mit der Beendigung eines Mietverhältnisses sind auch die Auszahlung einer eventuell hinterlegten Kaution und die Abrechnung von Heiz- oder Betriebskosten per Ende des Mietverhältnisses durch den Vermieter zu veranlassen. Es ist zudem zweckmäßig, bei einem Wohnung Kündigungsschreiben gleichzeitig eine erteilte Einzugsermächtigung zu widerrufen.

Das nachstehend aufgeführte Muster für ein Wohnung Kündigungsschreiben enthält unter Umständen Details, die nicht zutreffen, denn nicht jeder Mieter muss bei Abschluss des Vertrages eine Kaution hinterlegen und nicht jeder Mieter zahlt seine Miete durch eine erteilte Einzugsermächtigung. In diesem Falle können diese Passagen einfach weggelassen werden. Hier nun ein Kündigungsschreiben Mustertext:


Vorname+Name des Mieters
Anschrift des Mieters
Tel.Nr. des Mieters
evtl. E-Mail-Adresse des Mieters

Firma
Name des Vermieters
Straße
PLZ/ Ort Datum ______________

Kündigung der Wohnung _____________________ (Anschrift)
Miet-Nr._____________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich/wir kündige/n das Mietverhältnis für die obige Wohnung fristgerecht zum ________________ (Datum) und bitte/n um schriftliche Bestätigung unter Angabe des Kündigungstermins.

Zum Ende des Mietverhältnisses widerrufe/n ich/wir die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung.

Ferner bitte/n ich/wir um Absprache eines Termins zur Abnahme der Mieträume und Erstellung eines Abnahmeprotokolls unter obiger Telefon-Nr. sowie um Abrechnung der noch ausstehenden Heiz- und Betriebskosten.

Die hinterlegte Mietkaution überweisen Sie bitte auf unser Konto Nr. _______________, BLZ _______________ bei der __________________(Name der Bank).

Mit freundlichem Gruß

___________________________________

(Name)/ggf. (Name2) (Unterschrift/en)

0 Shares